Life in a different World
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Tia's Steckbrief
Do Sep 27, 2012 6:38 am von TianeshaTenshi

» ~Dead Or Alive~
Mi Nov 02, 2011 6:16 am von Sakura Haruno

» Tales of the Kingdom Hearts
Sa Okt 15, 2011 4:04 am von Rika Hyuuga

» ~Büro des Hokagen~
Mi Okt 12, 2011 4:44 am von Rika Hyuuga

» ~Steingesichter~
Sa Okt 08, 2011 9:24 pm von Axel Hachi

» ~Dango-Restaurant~
Sa Okt 08, 2011 4:13 am von Ulquiorra Schiffer

» *Date or Next*
Sa Okt 08, 2011 2:58 am von Sakura Haruno

» ~Uchiha Viertel~
Sa Okt 08, 2011 2:56 am von Sakura Haruno

» Axel Hachi
Sa Okt 08, 2011 2:52 am von Sakura Haruno

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mi Feb 12, 2014 10:10 am
~Worum es geht...~
Sa Sep 03, 2011 9:31 am von Sakura Haruno
Next Generation

Das RPG spielt lange nach dem 4. Krieg.
Viele Nuke-nin's kamen zur Besinnung und
verbündeten sich wieder mit ihren Dörfern.
Viele starben im Kampf gegen Madara Uchiha
aber auch viele Neuanfänge wurden begonnen.
Die Kinder unserer früheren Helden müssen sich
nun gegen die Bedrohung Akatsuki's stellen,
welche sich wieder gegründet haben.
Ob sie es schaffen können liegt …


Kommentare: 0

Teilen | 
 

 ~Sakura Haruno~

Nach unten 
AutorNachricht
Sakura Haruno
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 03.09.11
Alter : 24

BeitragThema: ~Sakura Haruno~   Di Sep 06, 2011 6:56 am

~°Steckbrief°~

~Persönliches~

Vorname:
Sakura
Nachname:
Haruno
Alter:
32
Geburtstag:
28. März
Geschlecht:
weiblich
Status:
vergeben
Dorf/Land:
Konoha
Charakter:
Abgesehen von ihren Gefühlen gegenüber ihren Teamkollegen, ist ihre mehr oder weniger einzige Aufgabe, das Team im Hintergrund zu unterstützen. Zum Beispiel soll sie nur den Brückenbauer Tazuna beschützen, während Kakashi, Sasuke und Naruto gegen die eigentlichen Gegner kämpfen. Wie unvorteilhaft diese Rolle ist, bemerkt sie zu Beginn des zweiten Teiles des Chūnin-Examens. Hier wird sie von Orochimarus Genin attackiert, während sie ihre bewusstlosen Teamkameraden bewacht. Wenngleich sie eine Vielzahl Fallen vorbereitet hatte, gelingt es dem Feind sie in einen Kampf zu verwickeln. Kin Tsuchi packt sie sogar an ihren Haaren und fragt sie, ob sie möglicherweise mehr Anstrengungen in ihre äußere Erscheinung lege, als in ihr eigentliches Kampftraining. Sakura wird aufgrund dieser Frage und der Tatsache, dass immer andere für sie kämpfen und sie selbst nicht in der Lage ist dies zu tun, sehr sauer. Sie entscheidet sich, sich zu ändern und greift zu einem Kunai. Um sich aus Kins Griff zu lösen, schneidet sie sich ihre Haare ab und nimmt mit ihrer verbleibenden Kraft den Kampf gegen die drei Ninja aus Otogakure auf. Es gelingt ihr schließlich, diese so lange aufzuhalten, bis Verstärkung eintrifft; ihre Teamkameraden sind somit gerettet.

Diese neue Entschlossenheit setzt sich im weiteren Verlauf durch, indem Sakura beginnt ihre Teamkameraden zu beschützen, wenn sie denn Hilfe brauchen.

Ferner war es auch Sakura, die immer wieder alles gab, um Team 7 zusammen zu halten. Sie litt unter Sasukes und Narutos Streitigkeiten und hätte alles gegeben, diese zu lösen. Eine Aufgabe, die ihr allerdings nicht gelingen sollte, da Sasuke das Team, trotz all ihrer Mühen, verlässt und zu Orochimaru geht, um bei diesem seine Stärke zu erhöhen.

Im Vierten Ninjaweltkrieg kämpft sie in der Ninja-Allianz. Diese steht im Krieg mit Madara, dessen Zetsu-Armee und Kabuto. Dort wird sie, der Dritten Division, Kämpfer mit naher bis mittlerer Reichweite unter Kakashi Hatake, zugeteilt.
_____________________________________________
~Aussehen~

Aussehen:
Sakura hat kurzes pink-rosanes Haar und grüne Augen.
Sie trägt ein rotes Top mit ihrem Clan-Merkmal (weißer Kreis)
und einen weißen Rock. Dazu trägt sie schwarze Stiefel und
Handschuhe.
Größe:
161.1 cm
Gewicht:
45.4 kg
Blutgruppe:
0
Bild:
Spoiler:
 
_____________________________________________
~Familie & Vergangenheit~

Familie:
Mutter: unbekannt
Vater: unbekannt
Sohn: Akito Uchiha
Clan: /
Kekkei Genkai: /
Geschichte:
In ihrer Kindheit wurde sie oft wegen ihrer zu großen Stirn gehänselt. Eines Tages lernte sie Ino kennen von der sie ein Haarband geschenkt bekam. Seit dem Tag waren die beiden beste Freundinnen. Sakura wollte wie Ino werden, doch dies gestaltete sich schwer da Ino eine der besten Akademieabsolventinnen war. Eines Tages aber kündigte Sakura ihrer besten Freundin Ino die Freundschaft, da sie erfahren hatte dass diese ebenso in Sasuke verliebt war wie sie. Ab dem Zeitpunkt waren die beiden Rivalinnen und beide Mädchen ließen sich ihre Haare lang wachsen, da sie gehört hatten dass Sasuke Mädchen mit langen Haaren gut findet.
Schließlich kam sie mit Sasuke Uchiha und, zu ihrem leidwesen, mit Naruto Uzumaki in ein Team. Zusammen mit Sensei Kakashi bildeten sie das Team 7. Die erste Prüfung die das Team meistern musste war die Glöckchenprüfung. Doch die drei schafften es nicht ihrem Sensei die zwei Glöckchen abzunehmen, doch am Ende bestanden sie trotzdem da sie Teamwork gezeigt hatten. Die erste richtige Mission ließ auch nicht lange auf sich warten, doch in dieser hatte Sakura nur die Aufgabe den Brückenbauer Tazuna zu beschützen, an den Kämpfen selber war sie nicht beteiligt gewesen.
Bei der Chuunin Auswahlprüfung wurden Sasuke und Naruto im Kampf gegen Orochimaru ausser Gefecht gesetzt. Sakura kümmerte sich um die beiden und versuchte diese auch zu beschützen als drei Oto-Nins Sasuke töten wollten. Lee beschützte sie, doch er schaffte es selber nicht gegen die drei Oto-Nins zu gewinnen. Sakura wurde an ihren Haaren gepackt, jedoch zückte sie ein Kunai und schnitt sich diese ab um sich so zu befreien. Im zweiten Teil der Prüfung musste sie gegen ihre Rivalin Ino kämpfen. Sakura gab ihr bestes, doch der Kampf endete unentschieden.
Später als sich das Team auflöste, da Sasuke das Dorf verließ, wollte Sakura sich unbedingt ändern und fing an bei Tsunade zu trainieren. Drei Jahre vergingen und Sakura wurde fast so gut wie Tsunade. Als Naruto von seiner Trainingsreise mit Jiraiya zurückkam, mussten beide eine Prüfung meistern, nähmlich die Glöckchenprüfung. Bei diesem Kampf zeigte Sakura was sie alles gelernt hatte, Naruto und auch Kakashi schienen davon ziemlich überrascht zu sein. Der Kampf dauerte ziemlich lange, doch durch einen Trick konnten Naruto und Sakura den Kampf gewinnen und Kakashi die Glöckchen wegnehmen.

rest siehe oben

______________________________________________
~Fähigkeiten~

Ninja-Rang: Iryo-nin
Meister: Kakashi, Tsunade
Schüler: /
Fähigkeit:
Zu Beginn der Serie besitzt Sakura nur wenig nennenswerte Fähigkeiten. Der einzig erwähnenswerte Aspekt ist ihr Intellekt. Mit ihrem stark ausgeprägtem Erinnerungsvermögen und der Vielzahl an Tests, die sie in ihrer Zeit an der Akademie durchlaufen musste, kann sie viele Aufgaben lösen, an denen die meisten anderen ihrer Altersstufe versagen. Zu sehen ist dies bei der schriftlichen Prüfung des Chūnin-Examens. Hier ist Sakura die einzige Person, die in der Lage ist, die Fragen ohne Mogeln zu beantworten. Ihre anderen Fähigkeiten sind allerdings eher glanzlos. Ihr Können und ihre Ausdauer sind unterdurchschnittlich und der Grund, warum Sakura in den Missionen immer nur als "letzte Verteidigung" dient und nie aktiv an Kämpfen teilnimmt. Bereits bei einer ihrer ersten Missionen merkt sie, dass sie besonders begabt bei der Kontrolle ihres Chakra ist, und so, theoretisch Jutsu mit maximaler Effizienz nutzen könnte. Dies würde sie eigentlich auch dazu prädestinieren, Genjutsu einzusetzen. Allerdings hat man sie bisher noch nicht bei der Durchführung einer solchen Technik gesehen.

Sakuras Chakrakontrolle bringt zu Beginn der Geschichte allerdings nur wenig Nutzen. Grund hierfür ist auch die Tatsache, dass eigentlich niemand sie trainiert hatte, keiner zeigte ihr wie sie ihre Fähigkeiten zu ihrem Vorteil hätte einsetzen könnte. Den einzigen Vorteil verschaffen sie ihr bei der Invasion von Konoha. Dort ist sie eine von den wenigen Genin, die überhaupt in der Lage sind, das feindliche Genjutsu zu erkennen und es anschließend auch aufzulösen. Nachdem Sasuke Konohagakure verlassen hatte und sich herausstellte, dass Naruto bei der darauf folgenden Rettungsaktion versagt hatte, wurde Sakura die Schülerin von Tsunade. Bei diesem Training sollte sie lernen, ihre Intelligenz mit ihrer vorzüglichen Chakrakontrolle zu verbinden. Im Anime wird eine Vielzahl der Dinge gezeigt, die sie, laut Tsunade, lernen musste. Dennoch spielen ihre Fähigkeiten erst zu Beginn von Shippūden eine wirklich wichtige Rolle.

Durch Tsunades Training wird Sakura ein hervorragender Iryōnin. Durch ihre erlernten Fähigkeiten ist sie in der Lage, Verletzungen anderer ohne große Mühe zu heilen. Auch besitzt sie die Fähigkeit, wie im Anime gezeigt, tote Körper zu rekonstruieren. Ihr medizinisches Wissen übersteigt sogar das vieler erfahrener Iryōnin. So ist sie beispielsweise in der Lage, Verletzungen zu heilen an denen die meisten Anderen gescheitert wären. Gesehen hat man dies, als Sakura durch ein spezielles Jutsu Kankurō das Leben rettete. Mithilfe ihres Chakras entfernte sie Sasoris Gift aus seinem Körper, und dass sogar ohne ihm körperlichen Schaden zufügen zu müssen. Hinzu kommt, dass sie sogar in der Lage war anschließend ein Gegengift herzustellen. Dies war eine Aufgabe an der sonst jeder, in Sunagakure, gescheitert war. Während ihrem Training lernte sie auch die Bewegungsmuster und Kampftechniken ihres jeweiligen Feindes schnell zu erkennen und ihnen auszuweichen, wenn dies denn nötig werden sollte. Grund dafür ist, dass gute Medizinninjas unverletzt bleiben müssen. Denn wenn sie verletzt oder sogar getötet werden, sind sie nicht mehr in der Lage ihren Zweck, das Heilen der Teamkameraden, zu erfüllen.

Wenn sie selbst in einen Kampf gerät, greift Sakura auf ihre "übermenschliche Stärke" zurück. Diese erreicht sie durch eine Technik, die ihr ebenfalls von Tsunade gelehrt wurde. Um diese richtig einzusetzen, muss sie in ihren Händen Chakra aufbauen und es zum richtigen Zeitpunkt wieder freisetzen, so ist sie in der Lage die meisten Gegenstände mit einem einzigen Hieb zu zerstören. Ein direkter Treffer von ihr hätte für ihren Gegner den Tod zur Folge. Durch das häufige Trainieren dieser Technik ist Sakura mittlerweile in der Lage, sie instinktiv und ohne große Anstrengung einzusetzen. Kakashi erwähnte, dass diese Kraft ohne Sakuras präzise Chakrakontrolle nicht möglich wäre.

Sakuras Kraft in Verbindung mit ihren medizinischen Fähigkeiten, ihrem aufbrausendem Temperament und die sich, nach dem Zeitsprung, entwickelnde Schönheit haben verursacht, dass viele Shinobis in ihr die "junge Tsunade" sehen. Sie sind sogar der Meinung, dass es Sakura möglich wäre, diese sogar noch zu übertreffen.

Jutsus:
Bunshin no Jutsu: Mit Bunshin no Jutsu ("Technik der Körperteilung") erschafft der Anwender einen immateriellen Doppelgänger von sich selbst, der keinen Schaden verursachen kann.

Henge no Jutsu: Henge no Jutsu ("Technik der Verwandlung") ist eine Technik, mit der man sich selbst in eine andere Person oder einen Gegenstand verwandeln kann.

Kai: Mit Kai ("Auflösen") ist der Anwender in der Lage, feindliche Genjutsu abzuwehren.

Kawarimi no Jutsu : Kawarimi no Jutsu ("Technik des Körpertausches") ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt.

Ōkashō: Bei Ōkashō ("Kirschblütenschlag") verstärkt der Awender mit seinem Chakra seine Schlagkraft und greift den Gegner an.

Saikan Chūshutsu no Jutsu: Mit Saikan Chūshutsu no Jutsu ("Technik der sensiblen Krankheitsextraktion") kann der Anwender Gifte direkt aus dem Körper des Opfers extrahieren und es so heilen.

Shōsen Jutsu: Mit dem Shōsen Jutsu ("Mystische Handflächentechnik") sind die Iryōnin in der Lage, Verletzungen zu heilen.

Sakura Fubuki no Jutsu: Sakura Fubuki no Jutsu ("Kunst des Kirschblütenschneesturms") ist ein Jutsu von Sakura Haruno. Sie bewirft den Gegner dabei mit Kunai, an denen sich Beutel gefüllt mit kleinen Kibakufuda befinden. Die Beutel platzen beim Gegner auf und dieser ist von den kleinen Briefbomben umgeben. Sakura wirft dann ein weiteres Kunai, an dem sich ein normales Kibakufuda befindet und zündet so die anderen, was zu einer großen Explosion führt.

Gouken: Das Gouken ("starke Faust") ist einer der zwei großen existierenden Tai-Jutsu-Typen und die Spezialität von
Gai und Rock Lee. Im Gegensatz zum Juuken verursacht diese Art von Tai-Jutsu äußerliche Schäden am Körper.
Sie verursacht Knochenbrüche und äußere Verletzungen. Wenn die Attacken jedoch beispielsweise durch das
Hinzufügen von Chakra verstärkt worden sind, wie es bei Sakura und Tsunade der Fall ist, verursachen diese
ebenfalls organische Schäden, die zum Tod führen können

Inyu Shometsu: Man konzentriert Chakra in eine verletzte Gegend und ermöglicht damit sofortige Regeneration der
Wunde, da durch das Chakra die Zellerstellung beschleunigt wird.

Infūin: Kai Infūin: Kai ("Geheimsiegel: Lösen") ist ein von Tsunade entwickeltes Fūinjutsu. Um es anwenden zu können, muss der Anwender über einen längeren Zeitraum eine große Menge Chakra gesammelt und in sich versiegelt haben. Löst er dieses Siegel, hat er eine riesige Menge Chakra zur Verfügung und kann so die mächtige Heilkunst Ninpō: Sōzō Saisei nutzen.

Kuchiyose no Jutsu: Katsuyu Kuchiyose no Jutsu ("Technik der Beschwörung") ist ein Raum-Zeit-Ninjutsu, mit dem man Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann. Wie die Technik genau funktioniert ist unbekannt, aber für die Beschwörung von Tieren, die einem im Kampf helfen, ist offenbar ein Vertrag nötig, den der Anwender mit seinem eigenen Blut unterschreiben muss.

Ninpō: Sōzō Saisei Ninpō: Sōzō Saisei: ("Ninjamethode: Neuerschaffende Regeneration") ist eine von Tsunade entwickelte Heilkunst. Mit dieser aktiviert der Anwender Proteine, beschleunigt die Zellteilung und baut so seine Zellen wieder auf. So regeneriert er seinen Körper und kann dadurch niemals im Kampf getötet werden.

Elemente:
unbekannt
Waffen:
Standartwaffen
_______________________________________________
~Sonstiges~

Regeln gelesen?:I'm the master
Wie hast du uns gefunden?: immernoch master
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutos-case.forumieren.com
 
~Sakura Haruno~
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The case of Naruto :: ~°~Vor dem Rollenspiel~°~ :: ~°Steckbriefe°~-
Gehe zu: